3 Westfalentitel für den KTV Bielefeld

Landesmeisterschaften/ Qualifikation zum Bundespokal alles an einem Wochenende. Der KTV Bielefeld konnte mit 14 Turnerinnen antreten. In der Qualifikation zum Deutschlandpokal in der LK1 der 14/15-Jährigen griff Michelle Dyck souverän zum goldenen Pokal. Mit 49,6 Punkten hatte sie gleich 2 Punkte Abstand zu Platz 2 ausgeturnt. Mit 13,6 Punkten am Boden schloss sie den Wettkampf mit einem strahlenden im Gesicht ab. Ihre Vereinskameradin Ida Fleck belegte Platz 4.  Vizemeisterin bei den 16/17-Jährigen wurde Jolina Eichorst mit 50,4 Punkten. Leider stürzte sie am Balken aber am Sprung war sie die Beste Starterin mit 13,3 Punkten. Luisa Schöning wurde 7 und Marla Keil belegte Platz 8. Die stärkste Konkurrenz ging bei den ältesten der 18-29-Jährigen an den Start. 21 Turnerinnen wollten sich einen Platz für den Deutschlandpokal sichern. Lina Kunkel erturnte 56,05 Punkte und schaffte Platz drei auf dem Treppchen. Platz zwei war mit 0,05 Punkten nur einen Hauch entfernt. Fiona Maßmann folgte ihr auf Platz 4. Beide sind unter den Starterinnen die Jüngsten gewesen. Gerhard, Landesfachwart war stark beeindruckt, dass die ersten zehn Plätze alle über 50 Punkte geturnt haben. Das gab es noch nie. Anna Wangemann belegte Platz 7 und Laura Symalla Platz10. „3 Westfalentitel für den KTV Bielefeld“ weiterlesen

Deutsche Bank spendet 1000€

Deutsche Bank Mitarbeiter unterstützen Kunstturnverein in Bielefeld

 

Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützt ein Team der Deutschen Bank Gütersloh den Kunstturnverein Bielefeld e.V. Trotz der aktuellen Herausforderungen möchten die Mitarbeiter das Projekt in Abstimmung mit den Kooperationspartnern – unter Einhaltung der aktuellen Richtlinien – aktiv begleiten. Außerdem übergeben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für ein neues Turngerät. Cornelia Bruns von der Deutschen Bank in Gütersloh: „Wir engagieren uns gern ehrenamtlich für die Einrichtung, da sie turnbegeisterten Kindern ein tolles Hobby ermöglicht und sie bestmöglich fördert. Neben sportlichen Erfolgen stehen beim KTV auch gesellschaftliches Miteinander und Teamgeist im Vordergrund – deshalb unterstützen wir den Verein sehr gerne bei seiner Arbeit.“

5 Mannschaften – 5 Podestplätze

Am Samstag, den 13.11.2021 starteten 5 Mannschaften vom KTV Bielefeld beim Freundschaftswettkampf im Turnbezirk Bielefeld und alle Turnerinnen konnten souverän eine Medaille mit nach Hause nehmen. Es war ein ungewohnter, aber sehr gut organisierter Wettkampftag mit der 3G Regel, jedoch ohne Zuschauer. Die Turnerinnen haben trotzdem ihren Spaß gehabt und durften endlich nach 2 Jahren Wettkampfpause ihre Übungen präsentieren. In der BK3 starteten 2 Mannschaften vom KTV Bielefeld. Der KTV 5 (Greta, Pia, Marlene, Leni, Julia und Frederike) und der KTV 6 (Laura, Viktoria, Inga, Malin und Leonie) haben sich bis zum letzten Gerät ein Kopf an Kopf Rennen geliefert, doch am Ende erhielt der KTV 6 die Goldmedaille und der KTV 5 war knapp dahinter auf dem 2. Platz. Unserer KTV 7 (Chiara-Marie, Kaitlyn, Amy, Lena, Laurena und Anna) gelang es einen tollen 3. Platz zu erturnen und gewann die Bronzemedaillie. Am Vormittag waren unsere kleinsten Turnerinnen am Start, für viele war dies der allererste Wettkampf, doch die Mädchen strahlten eher viel Spaß an ihren Übungen aus, es war kaum Nervosität zu spüren.
„5 Mannschaften – 5 Podestplätze“ weiterlesen